All about Berlin – Travel Diary | Blogger BBQ

Hallo meine Hübschen! 🙂

Schön, dass ihr wieder hier seid.

Die letzten Wochen waren für mich der reinste Stress. Arbeit über Arbeit und zwischendurch von einem zum nächsten Termin gehetzt. Das war mir irgendwann wirklich zu viel und da kam der Berlintrip mit meinen Mädels genau richtig! Als wir die Bestätigung bekommen haben dass wir auf das Blogger BBQ von der lieben Sarah von Gretel Jung kommen dürfen, haben wir uns gleich ans Bus buchen gemacht. Denn für meine Mädels Tanja Yuliya und mich hieß es „Berlin, Berlin wir fahren nach Berlin!“.

Berlin

Berlin

Wir haben echt lange überlegt wie wir hinkommen wollen. Sollen wir fliegen? Oder soll es dann doch lieber eine Zugfahrt werden? Letztendlich haben wir uns für  eine Busreise entschieden, weil wir so günstig wie möglich reisen wollten. Auf der Suche nach Bussen bin ich auf Flixbus aufmerksam geworden. Ich war sofort beeindruckt von den niedrigen Preisen, denn für eine Fahrt haben wir lediglich 19,95 Euro gezahlt. Ein Flug hätte um die 100 Euro gekostet eine Zugfahrt sogar um die 130 Euro (Wir haben jedoch relativ spontan gebucht)! Dafür dass die Zugfahrt dann genauso lange gedauert hätte wie die Busfahrt war uns das viel zu viel. Wir waren also super zufrieden mit unserer Auswahl und schon voller Freude auf unsere Zeit in Berlin. Zur Busfahrt selber: Man sollte relativ pünktlich zur Reise antreten (pünktlich = 30 – 40 Minuten davor) um einen ordentlichen Platz zu bekommen. Der Bus ist voll ausgestattet mit Toilette, Snacks, Steckdosen und sogar mit WLAN. Einziger Kritikpunkt den ich habe: Das WLAN funktioniert selten bis gar nicht. Blöd, aber nicht weiter schlimm.

Auch bei der Bleibe hatten wir superviel Glück denn wir haben eine Wohnung von den SOS-Kinderdörfen zur Verfügung bekommen. Einer guten Zeit stand somit nichts im Wege. Abends haben wir uns dann noch mit den Bloggergirls Lisa und Selina getroffen, die ich sehr lieb gewonnen habe. :*

Berlin

Am Samstag gings dann nach einer erfolgreichen Shoppingtour gleich zum Blogger BBQ Event, dass in einem wunderschönen Loft in Berlin Mitte stattgefunden hat. Sarah hat alles wirklich liebevoll dekoriert und das Loft sah superschön aus. Der Ausblick auf der Dachterasse war einer meiner vielen Highlights.

Berlin

Aber am Besten hat mir natürlich das Essen gefallen hihi. Es gab vegane Häppchen (Brownies, Sommerrollen, Burger usw.) und für die Fleischesser gabs auch Würstchen. Die Veranstaltung selber war wirklich super organisiert, es waren tolle Start-Up Unternehmen und Bloggerinnen da und man hatte sehr viel Zeit für Gespräche und Bekanntschaften. Ich hatte sehr viel Spaß auf dem Event und bedanke mich nochmal herzlichst bei der lieben Sarah für ihre Mühe und Herzlichkeit. 🙂 <3

Berlin

Blumen von Bloomon

Berlin

Berlin

Stand von Foodspring

Berlin

Das Wochenende hat mir wirklich sehr gut getan und ich hoffe wir sind bald wieder zusammen unterwegs. 🙂 Verreist ihr oft mit euren Mädels/Freunden?

Übrigens hat meine Freundin Yuliya gestern ihren neuen Blog gelauncht. Die harte Arbeit hat sich wirklich gelohnt, denn es sieht wirklich super aus! Aber macht euch ein eigenes Bild bei www.loveforyu.de

 

 

Folge:

13 Kommentare

  1. Juni 6, 2016 / 13:09

    Ohja Berlin lohnt sich wirklich. Ist bei mir gleich um die Ecke. 🙂 Aber München ist bestimmt auch nicht übel 🙂 Klingt jedenfalls nach einem sehr aufregenden Tag.

    LG, Mia

    • Jessica
      Juni 3, 2016 / 11:38

      Hatten wir wirklich!
      Das ist ja toll! Ich wünschte ich könnte so oft weg mit ihnen, aber ich nehme es mir fest vor. 🙂

      love
      xx Jess

  2. Juni 3, 2016 / 8:24

    Alle Mädchen sind so schön, und Sie haben eine wunderbare Zeit

  3. Juni 1, 2016 / 13:58

    Richtig tolle Fotos! Sieht so aus, als hättest du eine schöne Zeit in Berlin gehabt <3

    Mein Blog Nilooorac ist auf eine neue Domain umgezogen, würde mich sehr freuen, wenn du auf der neuen Seite mal reinschaust <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

    • Jessica
      Juni 3, 2016 / 11:37

      Danke dir. 🙂
      Ja, es war richtig toll, auch wenn es kurz war leider.

      Mach ich auf jeden Fall. 🙂

      love
      xx Jess

  4. Mai 30, 2016 / 10:37

    Hey Jess, das sind schöne Fotos von dir und den Mädels, ich kann mir gut vorstellen das ihr Spass hattet bei euren Event. Und Berlin ist immer einen Kurztrip wert 🙂

    Liebe Grüße
    Marcel
    http://marsilicious.com

    • Jessica
      Juni 3, 2016 / 11:35

      Vielen lieben Dank Marcel! 🙂

      xx

  5. Mai 29, 2016 / 12:44

    Liebe Jessi,
    Super schöne Fotos wie immer – vor allem das letzte Blumenbild finde ich zuckersüß 🙂 War wirklich ein tolles Wochenende und wir sollten das auf jeden Fall öfters veranstalten! 🙂
    Bis bald :*
    Tanja. xx
    http://fleurrly.com

    • Jessica
      Juni 3, 2016 / 11:35

      Vielen Dank liebe Tanja. <3
      Ich freu mich schon auf weitere Events mit dir. :*

      love xx
      Jess

  6. Mai 26, 2016 / 12:12

    Die Bilder kannte ich noch gar nicht! Sind wirklich richtig toll geworden, liebe Jessica 🙂
    Das Essen hat mir auch so gut geschmeckt, ich komme langsam ins vegane Leben hehe.
    Schade das wir nicht so viel Zeit miteinander verbringen konnten, aber das nächste Event kommt bestimmt <3
    Bussi Yu <3

    • Jessica
      Juni 3, 2016 / 11:34

      Meine liebste Yu <3

      vielen lieben Dank für deine lieben Worte.
      Ich freu mich echt, dass es dir schmeckt. Und ich freu mich schon auf unser Date im Hans im Glück. :**

      love
      xx Jess

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.